+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 96
  1. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.463

    star wars episode VII - der spoiler-thread

    here be spoilers! wer star wars VII noch nicht gesehen hat und noch sehen will und NICHT verspoilert werden will (was ich nur empfehlen kann): this is not the thread you're looking for. move along, move along.

    wer ihn schon gesehen hat: immer rein in die gute stube :lichtschwert:
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  2. Ureinwohnerin Avatar von 2hot4you
    Registriert seit
    31.01.2002
    Beiträge
    36.574

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    Wie ich sehe, fandest du den Piloten Poe auch so heiß bzw. cool wie ich?

    ich werde aber erst morgen dazu kommen mehr zu schreiben, ich muss schlafen gehen.

    - I'll drink your blood, i'll hold you tight,
    till you are, too, a creature of night! -

  3. Ureinwohnerin Avatar von rosaPony
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.877

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    ich werfe hier auch mal noch was ein, was mir heute beim zweiten mal sehen auffiel: in der traumsequenz sagt jemand am ende "rey" und ich bin mir super sicher, dass es ewan mcgregors syncronstimme war. ich habe dann mal gegoogelt und im englischen scheint es wohl alec guinnes stimme zu sein. jetzt die magische frage: was macht obi wan bei der ganze sache?
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  4. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.463

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    Zitat Zitat von 2hot4you Beitrag anzeigen
    Wie ich sehe, fandest du den Piloten Poe auch so heiß bzw. cool wie ich?
    aber hallo ich steh einfach auf piloten, mann. das war dann auch mein größter kritikpunkt (und das mein ich ernst): der hatte viel zu wenig screentime. was ich aber super fand: es hieß ja immer "best pilot in the galaxy" und ich dachte immer "ja, ja, blahblah, was typen immer so von sich geben, ne." und dann die fliegerei in dieser superwaffe? mit x-flügel auf und zu und kurz vor der explosion raus? das war der beste raumjägerflug, den ich je in einem star-wars-film gesehen hab. ich dachte immer, dass die fliegerei im zweiten todesstern die höchste kunst der filmfliegerei war, aber das hat dem ganzen noch einen draufgesetzt. alleine dafür würde ich mir den film immer wieder ansehen
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  5. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.726

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    Ich fand ihn erstaunlich lustig Vor allem die Mindcontrol Szene
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  6. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.463

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Ich fand ihn erstaunlich lustig Vor allem die Mindcontrol Szene
    das pony sagt, der stormtrooper war daniel craig. "aaand I'l drop my weapon..."
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  7. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.726

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    Hab ich auch schon gelesen

    Ich bin leider grottig mit Stimmen erkennen, ich hab auch Gwendoline Christie nicht erkannt (obwohl ich wusst, dass sie irgendwo sein muss).
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  8. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.463

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Hab ich auch schon gelesen

    Ich bin leider grottig mit Stimmen erkennen, ich hab auch Gwendoline Christie nicht erkannt (obwohl ich wusst, dass sie irgendwo sein muss).
    die hab erkannt, ich wusste aber auch ganz genau, wen sie spielt, ich musste also gott sei dank nicht raten aber gell, das war jetzt nicht alles, was wir von phasma gesehen haben, oder? also? wir kriegen schon noch mehr, oder?
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  9. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.726

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    Ich hoffe doch. Und mehr von Maz, die fand ich am besten
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  10. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.726

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    Velleicht läuft ja Phasma auch über, immerhin gibt es schon mehr als zwei Zeilen Text und sie ist kein weisser Trooper (=unterscheidbar, weil Blutschmierer sind jetzt für den nächsten Teil schon ausgelutscht).
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  11. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.463

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Ich hoffe doch. Und mehr von Maz, die fand ich am besten
    oooh, maz! von der hätte ich auch gerne mehr gesehen! ich meine, wer ist das, wo kommt sie her, was wusste sie alles? und: hat sie überlebt?

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Velleicht läuft ja Phasma auch über, immerhin gibt es schon mehr als zwei Zeilen Text und sie ist kein weisser Trooper (=unterscheidbar, weil Blutschmierer sind jetzt für den nächsten Teil schon ausgelutscht).
    haha, der arme finn. "jetzt lauf ich der schon WIEDER über den weg :augenroll"

    aber gut, meine grundregel ist: solange ich jemanden nicht hab sterben sehen, isser nicht tot. ich habe also noch hoffnung...
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  12. Ureinwohnerin Avatar von rosaPony
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.877

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    ahaha, ich brauch mal eure adäquate meinung: in einem anderen forum hab ich mit unterstützung von dieser seite und meiner vermutung, dass obi wan "rey" in der traumsequenz sagt, die theorie aufgestellt, dass obi wan rey großvater sein könnte. in dem forum sind jetzt zwei kerle, die sich absolut null vorstellen können, dass obi wan irgendwie was mit einer frau gehabt haben könnte in den jahren, in denen er auf luke aufgepasst hat. glaubt ihr das auch? also dass obi wan echt so ein asket war? also auf tatooine muss er ja irgendwo lebensmittel oder andere dinge gekauft haben. da kann er ja schon mal wen getroffen haben können und irgendwie glaub ich nicht, dass er nie dem weiblichen geschlecht zugesprochen hat. was meint ihr?
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  13. Senior Member Avatar von Kiya
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.000

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    Bevor Luke den Jediorden neu gegründet hat, war es Jedi verboten Beziehungen einzugehen. Die lebten im Zölibat. Erst Luke hat das geändert, da er ja niemals die Regel des alten Jediorden gekannt hat. Ich glaube daher schon, dass Obi Wan abstinent gelebt hat.
    Ich bin echt gespannt, wer Rey ist. Leider muss man ja für die Auflösung noch zwei Jahre warten. Luke denke ich, ist es nicht. Das wäre zu naheliegend. Und wieso sollte er seine Tochter irgendwo aussetzen, der hätte sie ja auch mit auf diese Einödinsel nehmen können.

  14. V.I.P. Avatar von Moe.
    Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    11.474

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    Bin ich eigentlich die einzige, die noch ein bisschen mitgenommen davon ist, dass Han Solo tot ist? Also, es war abzusehen ein bisschen, aber ich saß trotzdem völlig fassungslos im Kino, es war totenstill und ich stammelte nur irgendwann "Das hat er (J. J. Abrams!!) nicht gemacht jetzt!"
    Help me, Obi-Wan Kenobi. You're my only hope.

  15. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.463

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    Zitat Zitat von Kiya Beitrag anzeigen
    Bevor Luke den Jediorden neu gegründet hat, war es Jedi verboten Beziehungen einzugehen. Die lebten im Zölibat. Erst Luke hat das geändert, da er ja niemals die Regel des alten Jediorden gekannt hat. Ich glaube daher schon, dass Obi Wan abstinent gelebt hat.
    sein ganzes leben lang? find ich eher unrealistisch, zumal es auch in dem EU, das noch canon ist, mindestens ein love interest für obi-wan gab. der wird ja da nun die 20 jahre, die er auf tatooine verbracht hat (und in denen es keinen jediorden mit dämlichen zölibatsregeln mehr gab), nicht vollständig und ausschließlich in seiner hütte in der wüste verbracht haben. und so unwahrscheinlich isses nicht, dass leute, nachdem ihre ganze welt zusammengebrochen ist, das auch mal mit meaningless sex kompensieren oder so...

    Zitat Zitat von Kiya Beitrag anzeigen
    Und wieso sollte er seine Tochter irgendwo aussetzen, der hätte sie ja auch mit auf diese Einödinsel nehmen können.
    du meinst auf die einödinsel, auf die er sich zurückgezogen hat, weil er sich für einen absoluten versager hielt? auf der einödinsel, wo es nur sie beide gibt und wo sie direkt auch mit dran wäre, wenn man ihn finden würde? also, ihn, nach dem mindestens zwei unterschiedliche fraktionen - eine davon das ultimativ böse - mit hochdruck suchen? was fürn unsinn. taktisch schlauer ist ja wohl, dem kind das gedächtnis zu manipulieren und es irgendwo zu verstecken, wo keiner nach ihm suchen würde und vor allem keiner irgendeine verbindung zum ihm herstellen könnte... hier, jakku, zum beispiel

    Zitat Zitat von Moe. Beitrag anzeigen
    Bin ich eigentlich die einzige, die noch ein bisschen mitgenommen davon ist, dass Han Solo tot ist? Also, es war abzusehen ein bisschen, aber ich saß trotzdem völlig fassungslos im Kino, es war totenstill und ich stammelte nur irgendwann "Das hat er (J. J. Abrams!!) nicht gemacht jetzt!"
    na ja, ich wusste schon, dass das passiert, ich glaube, das hat es um einiges abgemildert. ein bisschen weinen musste ich nur, als sich han und leia zum ersten mal wiedergesehen haben außerdem war ich nie hans größter fan. vermutlich hätte ich mehr geweint, wenn es leia erwischt hätte
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  16. Ureinwohnerin Avatar von 2hot4you
    Registriert seit
    31.01.2002
    Beiträge
    36.574

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    Doch, ich finde es scheisse, das Han tot ist. Aber es wurde so lieblos, unspektakulär in Szene gesetzt. Es war so vorhersehbar, dass es mich nichtmal stark berührt hat. Aber ich habe 2% Restzweifel, ob er wirklich tot ist. Wie es in Serien und Filmen so ist, kann fast jeder irgendwie zurückkommen, oder es wird so gedeichselt, dass er oder sie nicht tot war und es nur so ausgesehen hat. Wenn ich keine Leiche sehe, dann zweifle ich zumindest.

    Das hat man nun von neuen Filmen. Er war zwar geil und es ist toll, das es neue Filme gibt, aber es besteht immer die Chance/Gefahr, dass jemand abkratzt, den man geliebt hat.

    - I'll drink your blood, i'll hold you tight,
    till you are, too, a creature of night! -

  17. Enthusiast
    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    788

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    Ich fand ihn nicht so toll...hab aber auch nicht viel erwartet.
    Zu "witzig", zu unlogisch, Kylo Ren ist eine clowneske Peinlichkeit und überhaupt wirkte der Film wie ein Krieg der Sterne Remake.
    Das mit Han fand ich auch Ein total liebloser Abgang, das hat er nicht verdient...

    Ich frag mich immer, wieso so ein nicht besonders guter 08/15 Regisseur wie Abrams, solche riesigen, erfolgreichen Reihen wie Star Wars oder Star Trek verwursten darf?

  18. Addict Avatar von Taleska
    Registriert seit
    14.04.2004
    Beiträge
    2.870

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    die hab erkannt, ich wusste aber auch ganz genau, wen sie spielt, ich musste also gott sei dank nicht raten aber gell, das war jetzt nicht alles, was wir von phasma gesehen haben, oder? also? wir kriegen schon noch mehr, oder?

    Das hab ich auch mit als erstes gedacht! Ich wusste vorher auch, wen sie spielt und war soo gespannt und dann kriegt sie da zwei Zeilen und ist dreimal zu sehen. Wtf? Ich hoffe sie kommt im nächsten Teil wieder vor und dann bitte mehr von ihr!

    Insgesamt hat mir der Film gut gefallen, er fühlte sich wieder wie ein richtiger Star Wars Film an, nicht wie diese CGI-Kacke. Bisschen merkwürdig fand ich, dass er storytechnisch größtenteils einfach wieder den ersten Film erzählt hat, nur hier und da ein wenig anders und eben andere Charaktere.

    @Kiya: Was du schriebst bzgl. Zölibat und so weiter - woher kommt die Info? Alles, was im erweiterten Universum stattgefunden hat, ist ja jetzt nicht mehr canon, sondern nur noch das, was die Filmreihe eben draus macht, soweit ich das verstanden hab. Und von Luke und was er so getrieben hat, war ja nun nicht soo viel zu erfahren im jetzigen Film.


    Oh und Leia.. Sorry, aber wenn ich höre General Organa, dann erwarte ich irgendwie mehr als dass sie in 5 Szenen danebensteht und hin und wieder mal einen Satz sagt ("Han hat Recht.") Enttäuschend.

    Rey dagegen find ich richtig gut!

    Ich hab den Film übrigens nun auf deutsch gesehen und es war stellenweise etwas komisch. An "Strumtruppler" und "X-Flügler" werd ich mich wohl nie gewöhnen.

    Und mal so am Rande zum Kino allgemein .. Ich gehe ja sehr selten, von daher kein Plan ob das normal ist, aber: PERMANENT sind Leute rausgedackelt. Wirklich, dauernd. Auch schon so nach 10 Minuten. Manche sind mehrfach raus, manchmal kamen sie dann mit einer Schale Nachos zurück und ich dachte nur wtf. Wenn man furchtbar dringend muss, okay, muss man halt, aber wegen kack Nachos sich durch die ganze Reihe quetschen, mit der Birne durchs Bild laufen, die Treppe hochtrampeln und mit dem Licht das durch die Tür kommt alle Leute nerven? Muss das sein? Argh. Ich mein, ich hab 30 Euro für den Film bezahlt -und hab mich auch sehr drauf gefreut- da renn ich doch nicht alle Viertelstunde raus?!
    Und wie es hinterher aussah fand ich auch unfassbar.
    Some doors are better left unopened,
    some things are better left unseen.
    Once you set it all in motion
    things will never be the same.

  19. Regular Client Avatar von crazy mary
    Registriert seit
    28.08.2003
    Beiträge
    3.624

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    yay, ein star wars-thread! hab den film direkt am ersten spieltag gesehen und finde ihn grandios. rey und finn sind großartige protagonisten, der cast ist super, und das wiedersehen mit den alten helden war auch toll. <3 ich hatte schon direkt bei der anfangsmusik gänsehaut, haha. aber auch, als weitere wichtige leitmotive gespielt wurden.

    Zitat Zitat von Moe. Beitrag anzeigen
    Bin ich eigentlich die einzige, die noch ein bisschen mitgenommen davon ist, dass Han Solo tot ist? Also, es war abzusehen ein bisschen, aber ich saß trotzdem völlig fassungslos im Kino, es war totenstill und ich stammelte nur irgendwann "Das hat er (J. J. Abrams!!) nicht gemacht jetzt!"
    doch, mich hat es mitgenommen. lieblos und unspektakulär, wie manche hier schreiben, fand ich's nicht. vorhersehbar ja, aber trotzdem hat's mich sehr berührt, abschied von einer legende nehmen zu müssen.
    self-plagiarism is style.

  20. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.167

    AW: star wars episode VII - der spoiler-thread

    cool, gerade erst entdeckt
    ich habe den film letzte woche im original gesehen und mich auch schon gefragt, wie manches im deutschen klingt/übersetzt ist...
    taleska, 30 euro für den film? wirklich?

    ich werde aus kylo rens rolle irgendwie nicht so schlau. der hat mich irgendwie gestört. und irgendwie hoffe ich auch, dass han nicht wirklich tot ist.

    ich fand ja chewie niedlich (besonders in der arzt-szene und als er mit rey wegfliegt), ich will auch einen wookiee daheim haben
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •