Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 41
  1. Stranger

    User Info Menu

    AW: Sich mal nicht melden

    Ich finde dieses "sich absichtlich nicht melden" total zickig. Wenn er auf Romane nur kurz antwortet, dann hat er vielleicht unr wenig Zeit.

    Anstatt Romane zu schreiben kannst du dich vielleicht auch mal mit nur 2 Sätzen melden. Das wäre doch auch mal was.

  2. Inaktiver User

    AW: Sich mal nicht melden

    wie ist es denn jetzt ausgegangen?

    hast du mit ihm drüber geredet? ich bin da ja immer ein fan von offenen ansprachen, damit er vorgehalten bekommt wie albern er sich verhält...

  3. Newbie

    User Info Menu

    AW: Sich mal nicht melden

    Ja hab das alles offen angesprochen. Hatte keinen Nerv mehr auf die ganzen Spielchen- wobei die wohl niemals aufhören werden (bei ihm). Er liebt scheinbar das Drama und findet es vermutlich Mega anziehend ne weinende Frau neben sich zu haben, die sein altes Ego pusht und ihm nachlàuft. Angeblich hat er viel arbeit, daher sein "komisches" verhalten. Meiner Meinung nach, kann man aber trotz vieler arbeit sich wenigstens kurz melden. Ich hab ja auch Stress und melde mich. Fakt: ich lass dieses halbe, was auch immer Ding gerade einfach laufen, Versuch locker zu sein und mich nicht mehr daran zu stören. Also dass von ihm ab und an nicht viel kommt. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass das Klammern und einfordern ihn eher "weggetrieben" hat und viel wichtiger- ich mich dabei total verloren habe. Für ihn bin ich mitlerweile die Dramaqueen, weil ich ihn alles an den Kopf knalle. Aber besser als das "ja sagende mäuschen", was ich in der großen verliebtheitsphase war. Bzw. Die verstàndnissvolle Affäre auf Abruf. Die Hoffnung auf eine ehrliche, normale Beziehung habe ich zumindest begraben. Auch wenn ich weiss, dass er mich lieb hat und es im Grunde fast in jeder Hinsicht zwischen uns beiden passt. Aber bei ihm gibt's halt noch 2 andere Menschen, die wichtiger sind- dagegen komme ich nicht an und ist auch vllt vernünftiger so.

  4. Inaktiver User

    AW: Sich mal nicht melden

    Zitat Zitat von Vici.Vicious Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich weiss, dass er mich lieb hat und es im Grunde fast in jeder Hinsicht zwischen uns beiden passt. Aber bei ihm gibt's halt noch 2 andere Menschen, die wichtiger sind- dagegen komme ich nicht an und ist auch vllt vernünftiger so.
    seine Eltern?

  5. Inaktiver User

    AW: Sich mal nicht melden

    Zitat Zitat von Vici.Vicious Beitrag anzeigen
    wir sind ja kein richtiges Paar. Eher so, dass ihm der Mut fehlt zum letzten Schritt. Und ich will, dass er jetzt mal sich ins Zeug legt.
    . Und vor allem ob jetzt, oder nicht.
    Ja, das kenn ich. Ich melde mich grundsetzlich nie, aber muss dann auch wieder viel Geduld aufbringen und letztendlich geht das auch auf die Nerven, trotzdem komm ich auch nicht los von ihm.

  6. Stranger

    User Info Menu

    AW: Sich mal nicht melden

    Irgendwie kommt das alles mir so bekannt vor, als wenn hier jemand meine Geschichte erzählen würde.

    Teilweise monatelang gar kein Kontakt, dann wieder täglich stundenlange Telefonate, die aber immer von ihm ausgehen, weil ich nach der Behauptung, ich würde ihn bedrängen (von gemeinsamen Bekannten von uns, nicht von ihm selber, er streitet es ab), gesagt habe, dass ich mich nicht mehr melde. Wenn er was will, soll er sich melden. Das macht er auch immer wieder, wobei ich so langsam feststelle, dass es mir jetzt zuviel wird, während er gerade scheinbar feststellt, dass er es plötzlich doch auf nen Versuch ankommen lassen will, ob es klappt mit uns.

    Immer wieder gehen aber Bekannte vor, die er ständig besuchen fahren kann oder durch die Gegend fährt, um mir gegenüber die Ausrede zu bringen, er hätte keine Zeit (die hat er scheinbar aber nur nicht für mich). Gerade diese Bekannten aber haben immer wieder versucht, nen Keil zwischen uns zu treiben und uns gegeneinander auszuspielen mit falschen Behauptungen.

    Komm mir so langsam so vor, als wenn ich jetzt, wo er es scheinbar will, selber nicht mehr will. Hab mich monatelang über ihn aufgeregt und will mir das eigentlich nicht mehr antun ...

  7. Newbie

    User Info Menu

    AW: Sich mal nicht melden

    seine eltern??
    danke jetzt musste ich ein klein wenig lachen.
    Nein, leider nicht seine Eltern. Wenn er sich davon abhalten lassen würde, also wegen seinen Eltern, dann wär mein Interesse an ihm Menschlich sicherlich gleich gegen Null

    Das mit dem los kommen ist wirklich so ein Ding. Mein Verstand sagt mir seit geraumer Zeit lass es. Seiner im übrigen auch. Aber wirklich ohne können wir beide auch nicht. Also ohne uns zu sehen o.Ä.

    Ich wünschte mir manchmal einfach, dass der Traumprinz auf der Vespa auftaucht bei dem alles ganz easy läuft. Aber darauf kann ich lange warten

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Sich mal nicht melden

    Willst du gelten mach dich selten!

    In den meisten Fällen klappts, und wenn nicht, dann wäre er das Melden auch nicht wert gewesen.

    Und jetzt könnt ihr mich steinigen.
    Take a break from all I know
    Just sit back and let it flow
    Then I found I've broken through
    To the light again

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Sich mal nicht melden

    Zitat Zitat von Sungreen Beitrag anzeigen
    Willst du gelten mach dich selten!

    In den meisten Fällen klappts, und wenn nicht, dann wäre er das Melden auch nicht wert gewesen.

    Und jetzt könnt ihr mich steinigen.
    ganz ehrlich, ich glaub das auch. ich finde, das sind auch keine "spielchen", sondern ein bißchen vorsicht und zurückhaltung am anfang sind schlicht und ergreifend vernünftig.

    wenn der andere schon wirklich verliebt ist, dann ist es vermutlich okay, sich genau so oft zu melden, wie man gerne möchte. aber oft sind die gefühle am anfag ja noch nicht so klar, und da kann man schon viel kaputt machen, wenn man zu drängend wirkt. es schadet auch sicher nicht, wenn der andere mal die gelegenheit bekommt, einen ein bißchen zu vermissen.

    wenn ich nur interessiert und vielleicht ein bißchen verknallt bin, aber nicht mehr, würde es mich jedenfalls vermutlich schnell in die flucht schlagen, wenn sich derjenige dann ständig meldet und sich ständig treffen möchte und gar nicht drauf achtet, ob auch mal was von mir kommt.
    Geändert von sora (30.10.2011 um 22:55 Uhr)

  10. Stranger

    User Info Menu

    AW: Sich mal nicht melden

    Ich habe leider auch die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, sich ein wenig rar zu machen. Die meisten Männer wollen eine Frau erobern. Wenn man sehr schnell miteinander in der Kiste landet, dann ist die Gefahr groß, dass er denkt "Na, das war ja einfach!" und sich nach einer anderen umsieht, damit man(n) den Kick wieder hat.

    Vielleicht hab´ich ja ein zu schlechtes Männerbild, aber ich habe auch männliche (platonische) Freunde und die haben es mir genauso gesagt. Falls nach dem ersten Treffen aber nach drei Tagen weder Anruf noch SMS von ihm kommt, hat der Typ einfach kein Interesse. Ist zwar hart, sich das einzugestehen, aber besser als nachlaufen.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Sich mal nicht melden

    meine güte, du knallst in einen post ja 7 mio vorurteile
    Wer immer in den Himmel schaut,
    wird nie etwas auf der Erde entdecken.


    "Wenn du dich auf die Waage stellst kommt eine Handynummer heraus!"

  12. Member

    User Info Menu

    AW: Sich mal nicht melden

    So. Ich hab im Modeforum ja schon einen Thread zu diesem Thema aufgemacht, aber da wollte niemand weiter diskutieren und ich finde, dass das ganz gut in diesen Thread hier rein passt.

    Die Kunst den Mann fürs Leben zu finden:
    Die Kunst, den Mann fürs Leben zu finden: Alle Regeln in einem Band: Amazon.de: Ellen Fein, Sherrie Schneider: Bücher

    In kürzester Kurzfassung sind ein paar Kernaussagen des Buches hier zusammen gefasst:

    The Rules
    The Rules: Beziehungs-Tipps - Jolie.de

    Dies würde die Ausgangsthese ja stützen. Vielleicht sollte ich nen Blog anfangen und die Sachen ausprobieren...

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Sich mal nicht melden

    kann es nicht einfach nur so sein, dass sich dieses "spielchen" vom nicht-melden etc. gar nicht darauf bezieht sich interessant zu machen oder diesen ganzen quatsch, sondern es nur ganz natürlich ist, dass man erst merkt was einem fehlt wenn es nicht mehr da ist?

    sprich: täglicher kontakt ist ja schön und gut, aber wird vielleicht irgendwann für selbstverständlich hingenommen.
    mal nix vom anderen hören: falls man denjenigen wirklich mag, dann vermisst man es und wird selbst aktiv. falls nicht, dann eben nicht.

    ich finde das hat nix mit spielchen zu tun sondern einfach damit, dass man (wenn man jemanden wirklich gern hat) einfach den kontakt dann halten will. punkt.
    sich damit einfach interessanter und mysteriöer machen wollen, das kann ich nicht wirklich nachvollziehen.
    ~ Es wird auch wieder Sommer ~

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Sich mal nicht melden

    Zitat Zitat von honeymoony Beitrag anzeigen
    kann es nicht einfach nur so sein, dass sich dieses "spielchen" vom nicht-melden etc. gar nicht darauf bezieht sich interessant zu machen oder diesen ganzen quatsch, sondern es nur ganz natürlich ist, dass man erst merkt was einem fehlt wenn es nicht mehr da ist?

    sprich: täglicher kontakt ist ja schön und gut, aber wird vielleicht irgendwann für selbstverständlich hingenommen.
    mal nix vom anderen hören: falls man denjenigen wirklich mag, dann vermisst man es und wird selbst aktiv. falls nicht, dann eben nicht.

    ich finde das hat nix mit spielchen zu tun sondern einfach damit, dass man (wenn man jemanden wirklich gern hat) einfach den kontakt dann halten will. punkt.
    sich damit einfach interessanter und mysteriöer machen wollen, das kann ich nicht wirklich nachvollziehen.
    das finde ich sehr plausibel!

  15. Newbie

    User Info Menu

    AW: Sich mal nicht melden

    Ich finde den Satz absolut genial. Ich weiß aber nicht ob der bei jeden wirkt.

    Es gibt manche Arten von Typen, die den Satz schon kennen. Das heißt: Wenn die merken dass eine Frau sich extra nicht meldet, dann werden die sich auch extra nicht melden, selbst wenn man sich dann irgendwann als erstes meldet.

    Vorsicht
    Hast du Style? Bestellst du bei Brigitte

  16. Newbie

    User Info Menu

    AW: Sich mal nicht melden

    Entschuldigung aber habe nicht gesehen von wann der Beitrag war.
    Hast du Style? Bestellst du bei Brigitte

  17. Inaktiver User

    AW: Sich mal nicht melden

    Zitat Zitat von Maik0211 Beitrag anzeigen
    Entschuldigung aber habe nicht gesehen von wann der Beitrag war.
    Das siehst du wohl öfters nicht...

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Sich mal nicht melden

    maik wühlt halt gern im archiv rum...


    Deine Mudder is Admin bei BYM.de!!!


    Asselkot ist sehr beliebt bei Regenwürmern!


    ich bin der restefick deiner icqliste^^

    "Sag zum Abschied leise
    Fick dich."






  19. Stranger

    User Info Menu

    AW: Sich mal nicht melden

    Ich kann es verstehen und alberne Spiele sind immer toll, wenn sie bewusst albern gehalten werden Hat es denn nun geklappt oder wollte er nicht?

    Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass, sobald man Jemanden bewusst ignoriert, man eher von ihm aufgesucht wird.... Versteh das einer...

  20. Stranger

    User Info Menu

    AW: Sich mal nicht melden

    ich würde zum gelegentlichen rar machen raten. Oder schreib ihm auch von anderen netten Männern, mit denen du dich länger sehr nett unterhalten hat, um ihm zu zeigen, dass er dich nicht sicher hat - Manche mögen das als Spielchen verurteilen. Ich finde das anfangs sehr wichtig. Wenn man sich schon gegenseitig vertraut, seh ich die Sache auch entspannter. Aber ich steh auf die spannend machenden "Spielchen"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •