+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 89
  1. Newbie
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    129

    Frage Wann ist fremgehen okay?

    Folgendes Problem:
    ich habe eine Beziehung. An sich ist alles nahezu perfekt: wir verstehen uns super, können zusammen lachen, weinen, über alles reden, haben viel Spaß zusammen, haben viel zusammen durchgestanden und erlebt und wir lieben uns.
    Nun das aber: wir haben keinen Sex. Also max. 1x im Monat und wenn, dann dauert es nur paar minuten weil er immer zu früh kommt (hatte hier schon mal drüber berichtet). Hinzu kommt, dass er einfach wenig fordernd ist, es ist langweilig mit ihm im Bett. Ich brauche jemanden, der ''aggressiv'' ist, mich packt, auf's Bett schmeißt und es mir richtig macht (Gott, wie das klingt ). In meinen früheren Beziehungen war ich immer super zufrieden mit dem Sex, der Rest stimmte halt dann immer nicht. Hier ist es andersrum. Endlich habe ich jemanden gefunden, den ich liebe und vertraue und dann sowas
    Ich brauche einfach mal wieder richtig guten Sex! Wild und all night long!
    Wir führen viele Gespräche deswegen (also nicht über das fremdgehen, sondern sein Problem mit Sex), er blockt entweder ab oder reagiert genervt. Ich habe ihm das schon sooooo oft gesagt, dass ich manchmal eben wilden Sex brauche aber es kommt wohl nicht bei ihm an.

    Ich weiss nicht was ich machen soll... ich träume nachts von Sex mit anderen Männern und hab ständig Lust und bin total unbefriedigt

    Ich brauche keine Ratschläge a la "überdenke deine Beziehung, vielleicht solltest du dich trennen blabla"", ich weiss, dass ich diesen Mann über alles liebe und mein Leben mit ihm verbringen will.Es ist ja auch alles super, bis auf diese Sache... scheiße ey.... also her mit den Ratschlägen!
    Zweitnick, Zweitnick, Zweitnick

  2. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.437

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    Wie steht ihr denn zum Konzept der offenen Beziehung?

  3. Newbie
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    129

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    Ausgeschlossen. Vor allem weil er das eh nicht tun würde aufgrund von seiner Problematik... Und für mich ist das eigentlich auch nix. Er könnte nicht damit leben, wenn ich es tun würde...
    Zweitnick, Zweitnick, Zweitnick

  4. Inaktiver User

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    könnte er sich vorstellen mal zu einem sexualtherapeuten zu gehen?

  5. V.I.P. Avatar von slackerbitch
    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    18.098

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    was für eine problematik, sexuell? wie wäre es dann mit einer sexualtherapie?
    wenn eine offene beziehung keine option ist und reden auch nicht hilft, dann gibts da keinen ausweg. oder möchtest du schlicht absolution vom forum für spontane ons am wochenende? (:

  6. gesperrt
    Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    4.940

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    misch ihm doch Viagra ins Abendessen
    Geändert von Pausenaufsicht (16.11.2012 um 17:15 Uhr)

  7. Newbie
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    129

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    Zitat Zitat von slackerbitch Beitrag anzeigen
    was für eine problematik, sexuell? wie wäre es dann mit einer sexualtherapie?
    wenn eine offene beziehung keine option ist und reden auch nicht hilft, dann gibts da keinen ausweg. oder möchtest du schlicht absolution vom forum für spontane ons am wochenende? (:
    Er ist bereits in Thearpie wegen einer anderen Sache. Ich habe ihn mal gefragt, ob er mit der Therapeutin darüber reden wird. Es kam aber keine konkrete Antwort, nur, dass sie momentan andere Dinge zu besprechen haben. Dann habe ich ihn gefragt, ob er mal zu nem Andrologen gehen wird, da meinte er, dass er noch nicht so weit ist un dich ihn nicht zwingen soll. Er will lieber weiter so probieren und hoffen, dass es sich von alleine löst (haha!). Nach'm Motto "wird schon irgendwann!" (als ob!).
    Absolution nicht unbedingt, aber was würdet ihr machen?

    Zitat Zitat von Pausenaufsicht Beitrag anzeigen
    misch ihm doch Viagra ins Abendessen
    Er hat keine Erektionsprobleme, er kommt nur zu schnell!
    Zweitnick, Zweitnick, Zweitnick

  8. Foreninventar Avatar von michaelX
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    50.091

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    Zitat Zitat von Rotlichtmilieu Beitrag anzeigen
    Ausgeschlossen. Vor allem weil er das eh nicht tun würde aufgrund von seiner Problematik... Und für mich ist das eigentlich auch nix. Er könnte nicht damit leben, wenn ich es tun würde...
    Damit hast du dir die Frage ja schon selber beantwortet.
    Retrospektivenarsch

  9. V.I.P. Avatar von finessa
    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    15.681

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    Vielleicht löste sich das Problem des zu-früh-Kommens, hättet ihr öfter Sex -warum will er denn so selten?

    Sonst hast du natürlich auch noch eine weitere Möglichkeit, wenn du mit Vertrauensbruch gegenüber einer von dir geliebten Person leben kannst und das Risiko auf dich nehmen willst, dir, eurer Beziehung und auch ihm zu schaden: Geh fremd und achte darauf, dass er es niemals rausfindet.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  10. Stranger
    Registriert seit
    13.11.2012
    Ort
    ist wunderschön
    Beiträge
    15

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    Meiner Meinung nach ist fremdgehen ein nogo.
    In einer "offenen" Beziehung schon, aber das ist ja in deinem Fall nicht möglich.
    Deine Unzufriedenheit würde ich ihm schon vorsichtig äußern. Was unternimmst Du denn im Bett damit er mehr mal die Initiative übernimmt? Vielleicht ergibt es in manchen Situationen die Möglichkeit ihn zu provozieren, damit er mal aufwacht?

  11. Senior Member Avatar von female
    Registriert seit
    20.12.2005
    Beiträge
    6.344

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    Zitat Zitat von finessa Beitrag anzeigen

    Sonst hast du natürlich auch noch eine weitere Möglichkeit, wenn du mit Vertrauensbruch gegenüber einer von dir geliebten Person leben kannst und das Risiko auf dich nehmen willst, dir, eurer Beziehung und auch ihm zu schaden: Geh fremd und achte darauf, dass er es niemals rausfindet.
    .

    doch, ob das dann reicht? am ende geht das das ganze leben lang.
    oh man, ich finds voll traurig, dass du so unbefriedigt bist. ich fände das sehr belastend. wie lange seid ihr schon ein paar?


  12. Member Avatar von fausk
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    1.249

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    fremdgehen ist nie ok.



    Am Besten ist es, wenn es dann raus kommt und rumgeheult wird, wie sehr man das bereut. Da hat eine Freundin mal was schlaues zu gesagt: Sie bereuen nicht das Fremdgehen, sondern das Erwischt werden.
    ...well, what's wrong with a little destruction?

  13. Newbie
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    129

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    Zitat Zitat von finessa Beitrag anzeigen
    Vielleicht löste sich das Problem des zu-früh-Kommens, hättet ihr öfter Sex -warum will er denn so selten?.
    Früher hatten wir täglich Sex, da hatten wir auch das Problem. Er ist ja der Meinung, dass es besser wird, wenn wir täglich Sex hätten, nur ist gerade er derjenige, der ja nie Anstalten macht. Er will wahrscheinlich deswegen so selten, weil er zu früh kommt.

    Zitat Zitat von Vaanneessaa Beitrag anzeigen
    Deine Unzufriedenheit würde ich ihm schon vorsichtig äußern. Was unternimmst Du denn im Bett damit er mehr mal die Initiative übernimmt? Vielleicht ergibt es in manchen Situationen die Möglichkeit ihn zu provozieren, damit er mal aufwacht?
    Was genau meinst du mit provozieren? Mittlerweile ist mir die Lust vergangen immer die Initiative zu übernehmen... Und angesprochen habe ich mehr als genug

    Zitat Zitat von female Beitrag anzeigen
    .
    oh man, ich finds voll traurig, dass du so unbefriedigt bist. ich fände das sehr belastend. wie lange seid ihr schon ein paar?
    Ich auch Gute 1,5 Jahre...

  14. V.I.P. Avatar von finessa
    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    15.681

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    Ich würde mich trennen, wenn von ihm keine Bemühungen kommen. Wäre mir zu frustrierend.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  15. Member
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    1.001

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    fremdgehen ist scheiße außer der partner stimmt zu.

    wie wäre es mit dem kauf eines guten vibrators?

  16. Newbie
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    129

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    Zitat Zitat von cherrycola Beitrag anzeigen
    wie wäre es mit dem kauf eines guten vibrators?
    Haben wir, aber auf Dauer ersetzt es einfach keinen Mann mit Penis

    Trennen auf gar keinen Fall weil, wie ich schon gesagt hatte, diese Beziehung ansonsten ja wirklich toll ist...
    Ich frage mich nur wie es sein wird, wenn es immer so weiter geht. Ich will ja prinzipiell gar nicht mit einem anderen Mann schlafen, ich will Sex mit meinem Freund! Aber ich habe echt langsam Bedürfnisse....
    Zweitnick, Zweitnick, Zweitnick

  17. gesperrt
    Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    455

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    "Wann ist fremdgehen okay?"

    Wenn er nicht mit sich reden lässt und es herunterspielt, bleiben dir nur noch zwei Möglichkeiten: Trenn' dich von ihm oder reiß dich zusammen. Aber allein die Tatsache, dass du offenbar bereits ernsthaft in Erwägung ziehst fremdzugehen, lässt einen erschaudern. Da werden bittere Tränen fließen.
    Geändert von bitterschokolad (17.11.2012 um 01:36 Uhr)

  18. Member Avatar von fausk
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    1.249

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    Wie gesagt, fremdgehen ist nie ok. Wenn es ok waere, dann waere es kein fremdgehen.
    Ich fuerchte auch eher, dass das noch ein boeses ende nimmt. Auf dauer ist das eben kein zustand.

  19. V.I.P. Avatar von finessa
    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    15.681

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    Zitat Zitat von Rotlichtmilieu Beitrag anzeigen
    Trennen auf gar keinen Fall weil, wie ich schon gesagt hatte, diese Beziehung ansonsten ja wirklich toll ist...
    Naja, aber in einem entscheidenen Punkt ist sie ziemlich scheiße und er macht keinerlei Anstalten, daran was zu ändern und schließt auch eine offene Beziehung aus.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  20. Newbie
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    129

    AW: Wann ist fremgehen okay?

    Ich bin eigentlich auch nicht Pro Fremdgehen, aber ich bin langsam mit meinem Latein am Ende.
    Es ist so einfach zu sagen "trenn dich!" aber ich werde es definitiv nicht tun weil ich ihn liebe und wir sonst die perfekte Beziehung haben.
    Es ist auch nicht unbedingt so, dass er egoistisch drauf scheißt, was ich zu sagen habe aber für ihn ist das ganze Thema auch belastend und irgendwo auch peinlich, deswegen kann ich verstehen, dass er immer ausweicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •