+ Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 183
  1. Addict Avatar von Kind der Sonne
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.494

    Geschenke aus der Küche

    Habt ihr Lust, ein paar Ideen für Geschenke aus der Küche zu sammeln? Was möchtet ihr machen? Wen beschenkt ihr?

    Bei mir in der engeren Auswahl:
    - selbstgemachter Baileys
    - Weihnachtsmandeln
    - Gebrannte Mandeln (hab ich aber schon soo oft gemacht)
    - Marzipan
    - verzierte Marshmallows am Stiel (falls das als selbstgemacht zählt)

    Die letzten Jahre gab es:
    - Weihnachtsmarmelade
    - Schokolade in Tafelform gegossen und verziert
    - Schokolade am Stiel
    - Kuchenmischung im Glas
    - und gebrannte Mandeln

    Ich mag noch mehr Ideen bekommen!
    Ein Lächeln ist immer kostenlos, aber niemals umsonst.

  2. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    11.814

    AW: Geschenke aus der Küche

    Heuer soll es wieder Käutersalz und Gewürzöle geben, das kam beides letztes Jahr sehr gut an.

    Zusätzlich habe ich Rotweinlikör angesetzt, mal schauen ob das was wird
    Ausserdem möchte ich noch Zimt/Vanille/Chaisirup machen.
    Minzsirup habe ich schon gemacht, der mussnur noch umgefüllt werden.

    Weihachstmandeln klingen total gut, ist das aufwendig?

    Beschenkt werden alle, die kulinarische Sachen gerne mögen...
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  3. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.466

    AW: Geschenke aus der Küche

    wir machen dieses jahr u.a. chili-öl.

    wie hast du denn die kuchenmischung gemacht? und was muss man zu der mischung noch dazugeben, um einen kuchen zu backen?

    und wiiiie macht man baileys?


  4. Addict Avatar von Kind der Sonne
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.494

    AW: Geschenke aus der Küche

    ich habe die weihnachtsmandeln auch noch nicht gemacht, das rezept (bzw. hatte ich ein youtube video gesehen) ließt sich aber äußerst simpel: Schoko - Weihnachtsmandeln | Wunderkessel - die Koch-Community mit Herz

    cyan, ich habe mich verschrieben, ich meinte eine backmischung für cookies. dazu findet man eigentlich viel rezepte im internet, ich kann dir aber auch gern meins raussuchen, falls du interesse hast. ich glaube, man musste nur noch butter und ei zugeben. und es war ein amerikanisches rezept mit cup angaben.

    bezüglich des baileys weiss ich auch noch nicht genau, welches rezept ich ausprobiere. gibt viele unterschiedliche. vielleicht wird es letztlich auch ein schoko sahne likör
    Ein Lächeln ist immer kostenlos, aber niemals umsonst.

  5. Get a life! Avatar von Teddy01
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    71.891

    AW: Geschenke aus der Küche

    Plätzchen
    Pralinen

  6. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.304

    AW: Geschenke aus der Küche

    X
    Geändert von hellogoodbye (05.07.2017 um 20:25 Uhr)

  7. Inaktiver User

    AW: Geschenke aus der Küche

    ich werde machen:

    irgendein Chutney
    Salzmandeln
    Gewürzmandeln
    Sesamkrokant

  8. Ureinwohnerin Avatar von Teufelchen
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    23.758

    AW: Geschenke aus der Küche

    Ich hab schon gluhweinmarmelade gemacht

    Und außerdem Lebkuchen- und haselnusssirup

    Außerdem werde ich noch heiße schoki am Stiel machen, irgendwelche Trüffel und minzsirup. Und vielleicht noch spekulatiuscreme
    Geändert von Teufelchen (29.11.2014 um 17:06 Uhr)
    Bist Du noch da wenn ich geh
    und dann wieder komme
    Wenn ja dann sag nicht nein
    Denn ohne Dich scheint in meinem Herz keine Sonne
    Doch es möchte scheinen


    >>!!Sale!!<<

  9. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    11.814

    AW: Geschenke aus der Küche

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    ich würde dieses jahr auch gern mal wieder ein paar selbstgemachte sachen verschenken. an möglichkeiten stehen auf meiner liste:
    - balsamico-thymian-vinaigrette
    - risottomischung
    Bekomm ich die Rezepte bitte?
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  10. Member Avatar von Luoda
    Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    1.251

    AW: Geschenke aus der Küche

    *abonnier*

    ich will dieses Jahr auch Selbstgemachtes verschenken. Ich möchte gerne Körbchen machen mit verschiedenen, bisschen speziellen Leckereien. Bin mir aber noch nicht sicher, was es alles wird. Ideen sind:

    - Chai Sirup
    - Kuchen im Glas
    - Weihnachtsmandeln oder andere geröstete Nüsse
    - Zwetschgen Schoko Marmelade
    - Orangensalz
    - Kekse
    - ...

  11. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.304

    AW: Geschenke aus der Küche

    X
    Geändert von hellogoodbye (05.07.2017 um 20:25 Uhr)

  12. Ureinwohnerin Avatar von Anathema
    Registriert seit
    23.08.2001
    Beiträge
    27.361

    AW: Geschenke aus der Küche

    Ich würde mich total über nen Christstollen freuen
    Just a dream away

  13. Stranger
    Registriert seit
    10.11.2014
    Beiträge
    12

    AW: Geschenke aus der Küche

    Eine nette Idee sind selbst kreierte Gewürzmischungen in kleinen Gläsern. Zum Beispiel eine eigene Churrymischung oder ein Gewürzsalz oder eine bunte Pfeffermischung. Oder eine Mischung für die Gans und Ente. Auch lecker sind Vanillezucker oder Zimt-Zucker Mischungen für Süssspeisen. Dann das ganze hübsch abfüllen, nett beschriften und als Geschenk verpacken.

  14. Addict Avatar von Anitak
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    2.223

    AW: Geschenke aus der Küche

    Supi, das abbonnier ich mir mal!

    Mache:
    - heiße Schokolade am Stiel
    - Kakoamischung mit Mini-Marshmellow Topping
    - Plätzchen
    - Zimtlikör
    - Glühweingewürz

  15. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    11.814

    AW: Geschenke aus der Küche

    Danke hello, das Risottorezept habe ich schon mal abgespeichert!
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  16. Alter Hase Avatar von Bibliophilia
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.154

    AW: Geschenke aus der Küche

    Diejenigen, die schon mal gebrannte Mandeln verschenkt haben: Habt ihr die mit geschälten oder ungeschälten Mandeln gemacht?

    Ich werde dieses Jahr allerlei Essbares verschenken, weil ich so ratlos bin, was Geschenke angeht.
    Es soll Schokocrossies, Weihnachtsmarmelade, 2-3 Pralinensorten und eben gebrannte Mandeln geben.

  17. Member Avatar von Luoda
    Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    1.251

    AW: Geschenke aus der Küche

    Ich habe die hier (ungeschälte Mandeln) gemacht und die waren sehr sehr lecker

  18. Alter Hase Avatar von Bibliophilia
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.154

    AW: Geschenke aus der Küche

    Danke
    Dann werde ich auch die geschälten Mandeln kaufen.

    Edit: ungeschälte, meine ich natürlich
    Geändert von Bibliophilia (05.12.2014 um 17:29 Uhr)

  19. Alter Hase Avatar von Bibliophilia
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.154

    AW: Geschenke aus der Küche

    Ich habe den Plan nochmal über den Haufen geworfen und mache jetzt

    - deine verlinkten Weihnachtsmandeln
    - gebrannte Cashews
    - Schokocrossies in 3 Farben
    - Milchmädchen-Kokos-Pralinen
    - Erdnuss-Fudge-Pralinen
    - Chili-Schokotrüffel

    Was meint ihr, wie lange halten sich die Weihnachtsmandeln, die gebrannten Cashews und die Schokocrossies?
    Kann ich die nächste Woche schon machen oder werden die Schokocrossies dann matschig und die Mandeln bzw. Cashews verlieren Geschmack/Biss?

    Pralinen mache ich erst ein, zwei Tage vor Weihnachten, weil Sahne bzw. Kondensmilch drin ist.

  20. Addict Avatar von Kind der Sonne
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.494

    AW: Geschenke aus der Küche

    Ich habe gestern die Weihnachtsmandeln (nach meinem Rezept oben mit Schokolade) gemacht und war etwas enttäuscht. Sie schmecken schon sehr lecker und kamen bei den Kollegen sehr gut an, aber mit den Lindt Weihnachtsmandeln waren sie nicht vergleichbar (wie es in den zahlreichen Bewertungen steht). Ich hatte glaube ich zu hohe Erwartungen Jetzt bin ich unsicher, ob ich diese Weihnachtsmandeln oder wieder gebrannte Mandeln verschenken soll...

    Gebrannte Mandeln mache ich auch immer mit ungeschälten Mandeln, aber mit weißem Zucker statt Puderzucker.

    Bibliophilia, ich glaube, ich würde noch etwas warten. Wenn man Schokolade zu heiß erhitzt, wird sie nach einigen Tagen unschön grau. Das passiert echt schnell.
    Ein Lächeln ist immer kostenlos, aber niemals umsonst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •