Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Fresher

    User Info Menu

    welches kochbuch verschenken?

    ich schwanke zwischen

    anna jones - a modern way to eat

    und

    ottolenghi - jerusalem

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: welches kochbuch verschenken?

    Zitat Zitat von isar_ Beitrag anzeigen
    ottolenghi - jerusalem
    Pro ottolenhi
    Steine sind ok!

  3. Member

    User Info Menu

    AW: welches kochbuch verschenken?

    Pro Anna Jones

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: welches kochbuch verschenken?

    Zitat Zitat von isar_ Beitrag anzeigen
    ich schwanke zwischen

    anna jones - a modern way to eat

    und

    ottolenghi - jerusalem
    Hm, ich bin auch pro Ottolenghi. Es sind schon viele Rezepte darin, die einfach richtig was hermachen... das Huhn mit Zimt hat super lecker geschmeckt, auch das Salatrezept, das ich daraus ausprobiert habe. Es ist eben eine üppige Nahostküche mit richtig vielen Gewürzen. Also es ist auch gesund (jedenfalls gibt es viele Gemüserezepte ), aber der Fokus ist schon der Genuss.

    Über das Kochbuch von Anna Jones kann ich gar nichts sagen.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: welches kochbuch verschenken?

    Ich finde die Rezepte in Jerusalem teils schon sehr aufwendig, auch was die vielen Zutaten angeht. Da müsste man wissen, ob die zu beschenkende Person auf sowas steht.

    Ich hätte gerade gern das hier:
    Asien vegetarisch | DK Verlag

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: welches kochbuch verschenken?

    Ich bin immer pro Ottolenghi, allerdings ist "Jerusalem" nicht mein Lieblingsbuch von ihm (eher Plenty oder Simple).
    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: welches kochbuch verschenken?

    Zitat Zitat von Graf_Zahl Beitrag anzeigen
    Ich bin immer pro Ottolenghi, allerdings ist "Jerusalem" nicht mein Lieblingsbuch von ihm (eher Plenty oder Simple).
    Dem stimme ich zu. Und sein neuestes Buch "Flavour" ist großartig, vielleicht sogar mein liebstes. Allerdings sind die Rezepte auch eher aufwendig.

  8. Fresher

    User Info Menu

    AW: welches kochbuch verschenken?

    schon mal danke an euch, auch wenn ich jetzt noch weniger weiß, welches ich nehmen soll
    nach dem aufwand wollte ich eh noch fragen. dann sind das also eher rezepte fürs wochenende, wenn man viel zeit hat und keine, die man auch mal schnell unter der woche machen kann, oder?

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: welches kochbuch verschenken?

    Ich finde, Anna Jones hat sowohl aufwändigere als auch einfache Rezepte drin - ich mag beide Bücher von ihr sehr gerne. Ottolenghi hat mich bis auf Simple nie angesprochen, das werde ich bei Gelegenheit auch mal kaufen für uns.

  10. Member

    User Info Menu

    AW: welches kochbuch verschenken?

    Ich finde im Gesamten die Rezepte von Anna Jones schon alltagstauglicher.
    Bei Ottolenghi finde ich Zutaten oft etwas (zu) außergewöhnlich und schon recht aufwändig. Dafür sind die Gerichte schon "aufregender", eher was Besonderes.
    Ich mag beide echt gern, würde wohl aber eher Anna Jones verschenken.

  11. Stranger

    User Info Menu

    AW: welches kochbuch verschenken?

    Ich kenne die beiden Bücher leider nicht, aber ich liebe es selbst kreativ zu werden beim Kochen oder verschiedene Rezepte aus dem Internet zu fusionieren. Meine Schwester hat mir da zu Weihnachten letztes Jahr ein Kochbuch zum selbst Schreiben geschenkt. Da schreibe ich auch brav meine neuesten kreativen Ausbrüche oder Internet-Entdeckungen hinein, da ich die sonst ohnehin wieder vergesse... Vielleicht wäre das eine Option für dich? Du könntest dann auch einzelne Rezepte aus den beiden Büchern vorab als Anregung hineinschreiben.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: welches kochbuch verschenken?

    Schon bevor ich die Frage las, wollte ich sagen: Irgendwas von Ottolenghi.

    Ich mag das Jerusalem sehr gerne, aber auch Plenty/Genussvoll Vegetarisch und Simple.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •